Dezember 2016 | AEK Pellets

Dezember 2016

Neues Label für AEK-Pellets®

Publiziert am 16. Dezember 2016 von AEK Pellet AG
AEK Pellets® haben ab sofort den offiziellen Schweizer Pass. Holz, das in der Schweiz gewachsen ist und auch hier verarbeitet wird, darf das «Herkunftszeichen Schweizer Holz» (HSH) tragen. Das rote Label ist also sozusagen der Schweizer Pass für einer der wenigen Rohstoffe, welcher die Schweiz selbst erbringt. 
 
Veröffentlicht in der Kategorie: 

Frisch geprüft

Publiziert am 16. Dezember 2016 von AEK Pellet AG
AEK-Pellets® haben ohne Beanstandung die Kontrollen von ENplus und DINplus bestanden. Die Pellets schnitten bei der Rezertifizierung sogar noch besser ab als bisher. AEK Pellets® sind in Sachen Qualität nach wie vor führend und weisen einen noch höheren Brennwert auf als herkömmliche Pellets. Zudem produzieren sie weniger Staub und verbrennen mit weniger Asche-Rückstand.
 
Die Resultate im Überblick:
Heizwert: 4.9 kWh/kg
Schüttdichte: 670 kg/m3
Mechanische Festigkeit: 99.1%
Aschegehalt: 0.3%
Veröffentlicht in der Kategorie: