Kombination von Pellet- und Solaranlagen | AEK Pellets

Kombination von Pellet- und Solaranlagen

Publiziert am 22. November 2012 von AEK Pellet AG

Die Kombination beider Wärmerzeuger ist sehr sinnvoll. Mit dem Einsatz von Sonnenkollektoren wird der  Pelletkessel geschont. Im Sommer liefern die Sonnenkollektoren das nötige Warmwasser und ersparen dem Kessel häufige, emmisionsreiche und verschleissintensive Starts des Brenners. Zudem sparen Sie dadurch Pellets.

Auch für Hausbesitzer, die mit einem wassergeführten Pelletofen ihre Zimmer heizen, ist die Kombination mit einer Solaranlage interessant. Der Ofen kann während der warmen Monate abgestellt werden und verhindert so, dass im Sommer Wärme in die Wohnräume abstrahlt.

Veröffentlicht in der Kategorie: